Dombaumeister hält Key Note zum Brandschutz in Kirchen

Nach dem Studium der Architektur an der Leibniz Universität Hannover und des Bauingenieurwesens an der TU Berlin ist Herr Dipl.-Ing. Jürgen Padberg seit 1984 auf dem Gebiet der nachhaltigen Stadtentwicklung, des Bauens im Bestand sowie der Baugeschichte und Denkmalpflege tätig.

Nach der Ernennung zum Dombaumeister am Dom zu Brandenburg an der Havel und zeichnet Herr Padberg seit 2001 verantwortlich für den Erhalt der "Mutter aller märkischen Kirchen". Neben der geschäftsführenden Tätigkeit bei pmp Architekten und der pmp Projekt GmbH ist Herr Padberg seit 2017 ferner Lehrbeauftragter am Institut für Geschichte und Theorie der Architektur der Leibniz Universität Hannover.

Darüber hinaus ist Herr Padberg Vorstandsmitglied in der Europäischen Vereinigung der Dombau-, Münsterbau- und Bauhüttenmeister e.V. und Mitglied des Konventes der Bundesstiftung Baukultur.

Zurück