iBMB > FG Massivbau > Fachgebiet Massivbau

Fachgebiet Massivbau

tl_files/ibmb/massivbau/forschung/Bruch.jpgInstitut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz
Fachgebiet Massivbau

Beethovenstraße 52
38106 Braunschweig

Tel.:+49 531 391 - 5409 (Geschäftszimmer)
Fax: +49 531 391 - 5900
massivbau@ibmb.tu-bs.de

Leiter:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Empelmann

Oberingenieur:
Dr.-Ing. Vincent Oettel

Aktuelles

18.01.2017 - 11:00

Beitrag in Stahlbetonbau - Beispiele aus Bemessung, Konstruktion, Planung und Ausführung

In dem Buch Stahlbetonbau - Beispiele aus Bemessung, Konstruktion, Planung und Ausführung wurde folgender Beitrag des Fachgebiets Massivbau veröffentlicht:

  • Praxisgerechtes Konstruieren und Bewehren am Beispiel

Link: https://www.beuth.de/de/publikation/stahlbetonbau/252937825

  

02.01.2017 - 13:00

Veröffentlichung in der Beton- und Stahlbetonbau 12/2016

In der Zeitschrift "Beton- und Stahlbetonbau" (Ausgabe 12/2016) wurde folgender Beitrag veröffentlicht:

  • Dünnwandige, mikrobewehrte Betonbauteile unter Querkraftbeanspruchung
    (Shear strength of thin-walled, micro-reinforced concrete members)

Link: http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/best.201600043/abstract

  

20.12.2016 - 09:30

Weihnachtsgrüße

tl_files/ibmb/massivbau/Bilder TU/Weihnachtsgruesse2.jpg

02.12.2016 - 10:00

Förderpreis der Ingenieurkammer Niedersachsen

Im Rhamen des Absolvententages Bauen und Umwelt 2016 der TU Braunschweig am 26.11.2016 wurde unserem Mitarbeiter Jonas Cramer der Preis der Ingenieurkammer Niedersachsen für sehr gute Studienabschlüsse verliehen.

Das Fachgebiet Massivbau gratuliert Jonas Cramer recht herzlich zu dieser Auszeichnung. 

 

18.11.2016 - 10:00

4. Jahrestagung mit 57. Forschungskolloquium des DAfStb

Auf der 4. Jahrestagung mit 57. Forschungskolloquium des DAfStb am 16. und 17. November 2016 in Braunschweig war das Fachgebiet Massivbau mit folgenden Beiträgen vertreten:

  • Oettel, V.: Hohlkastenträger aus ultrahochfestem Beton
  • Remitz, J.; Wichert, M.: Masten und Rohrprofile aus Schleuderbeton
  • Busse, D.: Mikrobewehrung in dünnen Betonbauteilen

 

09.11.2016 - 15:30

Seminar für konstruktiven Ingenieurbau (WS 16/17)

Das Fachgebiet Massivbau freut sich in diesem Wintersemester das Seminar für konstruktiven Ingenieurbau ausrichten zu dürfen.

Die Ankündigung zu den Vorträgen finden Sie hier.

 

03.11.2016 - 13:56

Veröffentlichung in der BetonWerk International (BWI)

In der Zeitschrift "BetonWerk International (BWI)" (Ausgabe 05/2016) wurde folgender Beitrag veröffentlicht:

  • Stahlbetonfachwerke - Flexible Träger für den Fertigteilbau 

Link: https://www.cpi-worldwide.com/images/cpi/flips/2016/5/de/index.html?#p=

  

01.11.2016 - 13:00

Seminar für konstruktiven Ingenieurbau (WS 16/17)

Die ersten Vortragenden und Titel stehen fest:

14.12.16 - Dr.-Ing. R. Grzeschkowitz (WK Consult, Hamburg)

"Die Elbphilharmonie Hamburg - Die bautechnische Prüfung eines Wahrzeichens"

11.01.17 - Dr.-Ing. M. Wichers (G + S Planungsgesellschaft, Hamburg)

"Rückbau der Langenfelder Brücke über die BAB A7"

18.01.17 - Dr.-Ing. J. Göhlmann (GRBV Ingenieure, Hannover)

"Zur Bemessung von Hybridtürmen für Windenergieanlagen mit Nabenhöhen über 160 m"

25.01.17 - Dr.-Ing. O. Hemmy (KSF Beratende Ingenieure, Bremerhaven)

"Praxisbericht eines Ingenieurbüros für Tragwerksplanung - erläutert am Beispiel eines Hochbauprojekts in Bremerhaven"

01.02.17 - Dr.-Ing. K. Wolff (Martens + Puller, Braunschweig)

"Wohnungsbau in der Nordstadt - bezahlbarer Luxus?"

 

28.10.2016 - 08:00

Seminar für konstruktiven Ingenieurbau (WS 16/17)

Das Fachgebiet Massivbau freut sich, im Wintersemester 2016/17 das Seminar für konstruktiven Ingenieurbau (SKI) ausrichten zu dürfen.

Es wird auch in diesem Wintersemester 7 Vorträge geben, bei denen Ingenieure aus der Praxis über aktuelle Projekte berichten.

Wir informieren Sie in den nächsten Wochen über unsere Homepage sowie stud.ip regelmäßig über Vortragstermine und -titel.

Der erste Vortrag findet voraussichtlich am 30.11.2016 um 16:45 Uhr im Hörsaal SN 19.1 statt.

 

18.10.2016 - 11:30

Ankündigung Mastervortrag

Das Fachgebiet Massivbau freut sich folgenden Mastervortrag anzukündigen:

19.10.2016 - 11:30 Uhr

Herr Sefa Demir - Untersuchung der Querkraftfähigkeit einer Bestandsbrücke

Der Vortrag findet im Seminarraum des Fachgebiets Massivbau, Beethovenstraße 52, statt.